Singleberatung Dana Rittich - Partner finden & Beziehung genießen!

Einen passenden Partner finden? Los geht's!


Intensiv-Coaching - einfach Dana Rittich anrufen und nachfragen!

„Meine Vorgehensweise hat sich um zwei ganz entscheidende Punkte erweitert – genau Prüfen und bewusst Wählen. Trotz meiner Selbstzweifel gab Dana mir das Bewusstsein zurück, meinem Gefühl wieder vertrauen zu können.“ Marie - 42, Lehrerin

 
Online-Workshop - "Die 7 Schritte zum passenden Partner" - Leseprobe erhalten und gleich morgen einsteigen!

„Da ist so vieles, was ich bis jetzt nicht realisiert hatte, oder nicht sehen wollte. Jetzt hat das passive Warten ein Ende und ich kann mich selber auf den Weg machen!“ Marion - 43, Versicherungsfachangestellte


Online-Workshop "Die 7 Schritte zum passenden Partner"

In dem Online-Workshop "Die 7 Schritte zum passenden Partner" erfahren Sie, wie Sie sich zeitnah einen passenden Partner wählen können!

Hier kostenfreie Leseprobe erhalten.



Von der Zukunftsvision zum nächsten Schritt. Loslassen, Abschließen und über sich hinaus wachsen!

„Living from the future backwards“ - Das ist eine wunderbare Methode, um noch schneller zum Ziel zu kommen und einen Partner zu finden! Eine Szene in der Zukunft visualisieren und sich emotional hineinversetzen. Dann von dieser Perspektive aus schauen, was der nächste Schritt ist, damit diese Vision Wirklichkeit werden kann. Das kann man wirklich auf jedes Thema anwenden, lass es uns hier für Deine Partnerschaft machen! Stell Dir vor, Du gehst ins Kino und siehst den Titel „Berührende Momente aus …s (Dein Name) Partnerschaft“.

mehr lesen 0 Kommentare

Gewusst wie?! Komplimente machen und eine offene Einstellung im Alltag – super für gute Laune und mehr Spaß bei der Partnerwahl!!

Beim Zwinker-Abend letzte Woche sind am Ende alle noch einmal durcheinander gegangen und haben sich gegenseitig Komplimente gemacht. Es hat soooo viel Spaß gemacht, die Männer und Frauen dabei zu beobachten! ((-: Die Mundwinkel waren oben und das Feedback am Ende hat mich wirklich berührt. Komplimente auszusprechen, offen auf andere Menschen zuzugehen und auch einmal um Hilfe zu bitten, ist wirklich wunderbar, um in den Kontakt zu gehen. Sich selber dabei zu beobachten, ist wirklich spannend. Manchmal fällt es einem nämlich leichter in diesem offenen Modus zu sein und manchmal schwerer. Die Kunst ist es zu schauen was man tun kann, um in den offenen Modus zu gelangen…

mehr lesen 1 Kommentare

Dem inneren Kritiker die Macht nehmen – „Ich habe mein bestes getan. Das war genug!“

Kennt ihr die innere Stimme die sagt: „Das hättest Du besser machen müssen.“ „Warum hast Du es nicht so und so gemacht?“ „Warum bist Du da nicht hingegangen?“ „Die Mail hättest Du nicht abschicken dürfen.“ Diese Stimme nenne ich „den inneren Kritiker“. Er ist der Teil, der einem suggeriert, dass man etwas nicht gut genug, falsch, oder gar schlecht gemacht hat. „Hätte ich es bloß anders, oder besser gemacht…“  Wie schön wäre es, wenn diese Stimme leiser werden würde? Dieser Monatsimpuls ist besonders für diejenigen spannend, die sich vielleicht immer noch Vorwürfe über vergangene Beziehungen machen, oder immer noch an einer ehemaligen Beziehung haften, oder ab und zu mit Selbstzweifeln zu tun haben.

mehr lesen 2 Kommentare
(0)

Zwischensumme: 0,00 €

Zur Kasse

Ihr Warenkorb ist leer.